Category Archives: Veranstaltungen

Veranstaltung | buchpräsentation: jopa jotakin – für die fisch – Nachlese in Bildern

jopa liest

jopa jotakin liest aus “für die fisch” im 1bm

jonopono

jonopono

steckerlfisch rotation crew

die grillhendl rotation crew als steckerlfisch rotation crew

andrea knabl

zeichnungen von andrea knabl

jopa jotakin und der herausgeber

fischbuffet

gratulation auch zum fischlosen fischbuffet!

Fotos: Günter Vallaster

Veranstaltung | buchpräsentation: jopa jotakin – für die fisch

freitag, 22. mai 2015:
buchpräsentation: jopa jotakin – für die fisch

flyer (c) jopa jotakin© jopa jotakin

mit
lesung:
für die fisch von jopa jotakin

performatierung:
fischlieder von jonopono
auftritt der steckerlfisch rotation crew

ausstellung:
fischbilder von andrea knabl

speisung:
fischloses fischbuffet

visualisierung:
horrorfishuals von crazus synapsus

auflegung:
DJ*s
& ca
alte makrele
soittolista

jopa jotakin
kala haisee
1bm – kulturverein einbaumöbel

Veranstaltung | bewegte sprache – weiter

Veranstaltung | Sichtbare Poesie – Eine Leseausstellung

sichtbare poesie

14. März 2015 | 19:00
Gone Fishing, Lütznerstraße 61, 04177, Leipzig (West)

Mit Andrea Zámbori, Günter Vallaster und Frances Dixon
Org.: Erik Tenzler

Eine Budapest-Wien-Leipzig-Kooperative unterwandert die Grenzen zwischen Lesung und Ausstellung

Dabei nehmen sich die Künstler_innen den Atelierraum “Gone Fishing”, um dem Klang literarischer Texte ihre Bildhaftigkeit zur Seite zu stellen. Buchstaben formen Bilder, Texte werden an Wände geworfen oder gehen in Zeichnungen und Illustrationen über.

Günter Vallaster stellt ausgewählte Werke der Wiener Visuellen Poesie vor.

Andrea Zámbori zeigt Auszüge aus ihrem Werk “Herzbau”, in dem sie deutsche und ungarische Texte illustriert.

Und anschließend machen Leipziger Autor_innen und Künstler_innen ihre Poesie sichtbar.

Veranstaltung | bewegte sprache – grenzenlos

flyer bewegte sprache grenzenlos

Veranstaltung | Am Sims zwischen Text und Bild – 28. und 29.4.2014, Universität Miskolc, Lehrstuhl für Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft

Lesung, Ausstellung, Präsentation der edition ch und Workshop mit Andrea Zámbori und Günter Vallaster

Organisation: Dr. Marianna Bazsóné Sőrés, Dr. Erika Kegyesné Szekeres

Mo, 28.4.2014:

10.00 – 12.00                     Workshop mit Andrea Zámbori und Günter Vallaster

14.30-15.00                        Günter Vallaster: Bericht über den Workshop

15.00-15.45                        Dr. Einhorn Ágnes: Kreatives Schreiben

15.45-16.30                        Bazsóné dr. Sőrés Marianna: Literatur im Unterricht

16.30-17.00                        Kaffeepause

17.00-17.30                        Eröffnung der Ausstellung von Andrea Zámbori – Berge/Lyrik und Grafik

17.30-18.30                        Günter Vallaster – Am Sims / Lesung, anschließend Diskussion

Di, 29.4.2014:

10.00 – 12.00                     Fortsetzung Workshop

13.00                                   Präsentation der Workshop-Ergebnisse

Universität Miskolc, Lehrstuhl für Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft

MFI Német Nyelv- és Irodalomtudományi Tanszék
3515 Miskolc-Egyetemváros

Mit freundlicher Unterstützung des Österreichischen Kulturforums Budapest

http://www.okfbudapest.hu/programs/532
http://www.uni-miskolc.hu/~wwwnemet/index.php/hu/hirek

Veranstaltung | räume für notizen | rooms for notes – 28.1. – 30.1. und 12.2.2014, alte schmiede und galerie wechselstrom

räume für notizen | rooms for notes

a visual and digital poetic view on the globe by 100 artists
exhibition | performance | readings | lectures | concert | film

di 28.1.2014, 19.00 | alte schmiede
juliana v. kaminskaja (RU) | jörg piringer (A) |
united queendoms (A) | günter vallaster (A)

mi 29.1.2014, 19.00 | galerie wechselstrom
vernissage
elffriede.aufzeichnensysteme (A) | barbara köhler (D)

do 30.1.2014, 19.00 | alte schmiede
alexandr gornon (RU) | cecilie bjørgås jordheim (NOR) feat. stine janvin motland (NOR), gesang und maximilian ölz (A), kontrabass | dieter sperl (A)

mi 12.2.2014, 19.00 | galerie wechselstrom
finissage
christine huber (A) | ilse kilic (A)

ausstellung in der galerie wechselstrom 29.1.2014 – 12.2.2014, Mi – Sa 16.00 – 20.00

kur.: renate pittroff | christoph theiler | jörg piringer | günter vallaster

77. Autorinnen-/Autorenprojekt der Alten Schmiede

alte schmiede | schönlaterngasse 9 | 1010 wien | www.alte-schmiede.at
galerie wechselstrom | grundsteingasse 44 | 1160 wien | www.wechsel-strom.net

http://www.wechsel-strom.net/raeume.html

mit unterstützung der grazer autorinnen autorenversammlung, des norske billedkunstneres vederlagsfond und der königlich norwegischen botschaft in österreich

plakat räume für notizen

Veranstaltung | vogelperspektive – auf und ab, trab, trab, trab – die reise zum plafond – Nachlese in Bildern

Ilse Kilic und Fritz Widhalm - Auf und ab, trab trab trabIlse Kilic und Fritz Widhalm: Auf und ab, trab trab trab. Des Verwicklungsromans achter Teil.

Andrea Zámbori, Hinta - Schaukel

Andrea Zámbori: Vogelperspektive: Hinta – Schaukel

In der Amerlinghaus-Galerie. Fotos: Günter Vallaster

Veranstaltung | Lesung Manuela Kurt, Figuren bei der XXX-Small im AAI

Samstag, 7.12.2013, 18.00

Veranstaltung | vogelperspektive – auf und ab, trab, trab, trab – die reise zum plafond – 29.11.2013 in der Amerlinghaus-Galerie

Bilder, Texte, Performance mit:

Andrea Zámbori, “Vogelperspektive”
http://zoiashit.blogspot.co.at/

Ilse Kilic und Fritz Widhalm, “Auf und ab, trab trab trab”
http://dfw.at/

Günter Vallaster, “Die Reise zum Plafond”
http://www.guenter-vallaster.net/

Freitag, 29. November 2013, 20.00 Uhr

Amerlinghaus-Galerie
Stiftgasse 8
1070 Wien

Eintritt frei

http://www.amerlinghaus.at/
http://editionch.at/