Veranstaltung | Sichtbare Poesie – Eine Leseausstellung

sichtbare poesie

14. März 2015 | 19:00
Gone Fishing, Lütznerstraße 61, 04177, Leipzig (West)

Mit Andrea Zámbori, Günter Vallaster und Frances Dixon
Org.: Erik Tenzler

Eine Budapest-Wien-Leipzig-Kooperative unterwandert die Grenzen zwischen Lesung und Ausstellung

Dabei nehmen sich die Künstler_innen den Atelierraum “Gone Fishing”, um dem Klang literarischer Texte ihre Bildhaftigkeit zur Seite zu stellen. Buchstaben formen Bilder, Texte werden an Wände geworfen oder gehen in Zeichnungen und Illustrationen über.

Günter Vallaster stellt ausgewählte Werke der Wiener Visuellen Poesie vor.

Andrea Zámbori zeigt Auszüge aus ihrem Werk “Herzbau”, in dem sie deutsche und ungarische Texte illustriert.

Und anschließend machen Leipziger Autor_innen und Künstler_innen ihre Poesie sichtbar.

There are no comments yet. Be the first and leave a response!

Leave a Reply

Wanting to leave an <em>phasis on your comment?

Trackback URL http://editionch.at/blog/2015/03/07/veranstaltung-sichtbare-poesie-eine-leseausstellung/trackback/